Grießbrei

Dezember 16, 2020
Posted in Rezepte
Dezember 16, 2020 dominik

Grießbrei

Netflix und Chill geht nicht nur mit Jen und Berrys!
0 von 0 Bewertungen
Drucken Teilen Pin Bewerten
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Europäisch
Keyword: Brei, Grieß, Grießbrei, Nachspeise, Nachtisch, Süß
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 263kcal

Equipment

  • Handrührgerät

Zutaten

  • 800 ml Milch
  • 80 g Weichweizengrieß
  • 2 EL Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 25 g Butter

Anleitungen

  • Milch mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz in einem Topf aufkochen
  • Den Weizengrieß mit dem Schneebesen einrühren und nochmals aufkochen lassen
  • Topf vom Herd nehmen und 5 Minuten zugedeckt ruhen lassen
  • Währenddessen das Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen
  • Das Eigelb mit in den Grießbrei rühren
  • Die Butter so lange einrühren bis sie geschmolzen ist
  • Abschließend des Eischnee unterheben
  • Topping nach Wahl oder natürlich auch ohne 😉

Nährwerte

Calories: 263kcal | Carbohydrates: 30.8g | Protein: 11g | Fat: 10.7g
Schon probiert?Poste dein Bild und erwähne @dominikzeis oder benutze den Hashtag #FoodFürFauleFitties für einen Shoutout!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating